Der ökumenische Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart führt die Tradition christlicher Knabenchöre zeitgemäß ins 21. Jahrhundert. Er ist in Form einer Chorschule organisiert, betreibt systematische Nachwuchsarbeit, ist aber kein Internatschor. Derzeit besteht er aus etwa 120 Sängern – vom Vorschulalter bis zu den Männern zwischen 18 und 28. Mit seiner exzellenten musikalischen Qualität prägt das collegium iuvenum das Kulturleben der Region Stuttgart mit und ist regelmäßig auch überregional und bei jährlichen Konzertreisen international präsent. Gleichgewichtig zu den künstlerischen Inhalten ist für uns der jungenspezifisch-pädagogische Aspekt unserer Arbeit. Probenort des Chores und Sitz des professionell geführten Chorbüros ist die Domsingschule Stuttgart.

ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT SUCHEN WIR FÜR UNSEREN KNABENCHOR

EINE CHORLEITUNG (M / W / D)

IN UNBEFRISTETER ANSTELLUNG.

IM RAHMEN DER LEITUNGSFUNKTION OBLIEGT DER CHORLEITUNG INSBESONDERE

WIR ERWARTEN

  • ein abgeschlossenes Studium der Chorleitung, Kirchenmusik oder Schulmusik oder eine vergleichbare musikalische Ausbildung
  • Erfahrung in musikalisch-pädagogischer Leitungsfunktion
  • die Fähigkeit, Kinder- und Jugendliche musikalisch und menschlich zu begeistern
  • eine hohe vokale, dirigentische, pädagogische und probenmethodische Kompetenz
  • hohe Identifikationsbereitschaft
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Vertrautheit mit der evangelischen und katholischen Liturgie

WIR BIETEN

  • 120 engagierte und gesangsfreudige Knaben und Männer
  • die Einbindung in ein engagiertes und professionelles Team
  • große Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an 60% Entgeltstufe 14 TVöD/VKA

Für weitere Auskünfte und Rückfragen stehen Ihnen der Geschäftsführer, Andreas Roßkopf (0172. 2351358), sowie der Vorsitzende des Vereins, Christian Lorenz (0177. 7116163), zur Verfügung.

Bewerbungen senden Sie bitte als PDF-Anlage per Email an:
rosskopf@collegium-iuvenum.de

DOWNLOAD: Stellenausschreibung als PDF-Datei

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2022